BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
08384-180
 

Sommerfrische am Wasser für die ganze Familie – die Westallgäuer Wasserwege

07. 07. 2020

31 Touren bieten die Westallgäuer Wasserwege. Von kulinarischen Erlebnisführungen durch den Eistobel, das zu den 100 schönsten Geotopen in Bayern gehört, über Abenteuerwanderungen für Kinder, aus Ästen Schiffe basteln und mit Steinen kleine Dämme bauen bis hin zu einem der schönsten Radwege im Westallgäu durch das Angerbachtal.

Die Westallgäuer Wasserwege verknüpfen mehr als 50 Besonderheiten aus der Region und bringen die Vielfalt und den Wert des Wassers nahe. Sie führen zu rauschenden Bächen und tobenden Wasserfällen, zu idyllischen Weihern und verwunschenen Mooren, aber auch zu historischen Mühlen und alten Sägen. Zu den absoluten Höhepunkten der Region zählen Eistobel und Scheidegger Wasserfälle (letzterer ist aktuell gesperrt). Bei der kulinarischen Erlebnisführung durch den Eistobel steht eine wanderbare Geschichte mit sonderbarer Kulinarik, regionalen Wein- und Käsespezialitäten sowie einigen freudigen Überraschungen auf dem Programm. Detaillierte Tourenbeschreibungen und weitere Informationen unter:

www.westallgaeu.de / westallgaeuer-wasserwege

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Foto: Kinder im Eistobel

Maierhöfen