08384-180
 

Festsetzung und Entrichtung der Hundesteuer für das Kalenderjahr 2020

Verwaltungsgemeinschaft Argental, den 02.01.2020

In den Gemeinden Gestratz, Grünenbach, Maierhöfen und Röthenbach ergingen letztmalig im Jahr 2018 neue Hundesteuerbescheide.

Vorbehaltlich einer eventuellen Änderung der Hundesteuersätze und der Erteilung schriftlicher Hundesteuerbescheide für 2020 wird darauf hingewiesen, dass die Hundesteuer für das Kalenderjahr 2020 in gleicher Höhe wie im Vorjahr festgesetzt ist. Dies bedeutet, dass die Steuerpflichtigen, die keinen Hundesteuerbescheid 2020 erhalten, im Kalenderjahr 2020 die gleiche Hundesteuer wie im Kalenderjahr 2019 zu entrichten haben. Für diese treten mit dem Tag der öffentlichen Bekanntmachung die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Steuerbescheid für 2020 zugegangen wäre. Die Hundesteuer für 2020 ist zum 20.01.2020 zur Zahlung fällig. Diese Bekanntmachung ist auf der Internetseite “https://www.vg-argental.de/amtsblatt/index.php“ Nr. 1/2020 einzusehen.